Weiterführende Ausbildung

Da die Segelfliegerausbildung mit dem Motorsegler durchgeführt wird, erhältst du nach Ablegung der theoretischen und praktischen Segelflugprüfung den Segelfliegerschein mit Startart „HM“ (Hilfsmotorstart)

Du kannst in weiterer Folge nachstehende Erweiterungen in Stockerau erwerben:

  • Flugzeugschlepp-Berechtigung
  • MIM Berechtigung
  • Segelkunstflugberechtigung
Suchen

Motorflug

Infos: Thomas Zugcic
Mail: flugschule@fsv2000.at

Segelflug

Infos: Karl Trabauer
Mail: flugschule@fsv2000.at

Weiterführende-Kurse

CPL/ATPL/IR/MEP/FI

Infos: www.fto2000.eu