Segelflugausbildung (GPL)

Kaum zu glauben - nur durch die Antriebskraft der Natur fliegen Piloten/Pilotinnen in den Alpen über 1.000 Kilometer weit. Thermik, Hangaufwind und Leewellen sind der "Motor" der Segelflugzeuge.

Präzise Kenntnis der meteorologischen Vorgänge, körperliche Fitness und perfekte Technik in den Flugzeugen ermöglichen solche Leistungen.

Wer heute in Stockerau das Segelfliegen lernt, wird am Ende seiner Ausbildung das Rüstzeug zum Weiterlernen erhalten haben.

Na, Lust bekommen ?

Komm vorbei, lern fliegen oder mach einen Schnupperflug - probier’s mal !

Suchen

Motorflug

Infos: Thomas Zugcic
Mail: flugschule@fsv2000.at

Segelflug

Infos: Karl Trabauer
Mail: flugschule@fsv2000.at

Weiterführende-Kurse

CPL/ATPL/IR/MEP/FI

Infos: www.fto2000.eu