Unsere Fluglehrer

 

Thomas Zugcic   

Thomas Zugcic
Ausbildungsleiter

Mobil: 0664/38 46 416
Mail: thomas.zugcic@cavok.at

 

Ich bin meine allererste Flugstunde in Stockerau geflogen … heute fliege ich bei Austrian Airlines. Mit großer Freude bin ich aber immer noch engagiert in unserem Verein, seit 2018 als Ausbildungsleiter.

Ich lege sehr viel Wert darauf, dass bei aller Ernsthaftigkeit der Ausbildung auch Spass dabei ist. Ein Flugschüler muss sich unbedingt auf die nächste Flugstunde freuen.

 

Karl Trabauer

 

Karl Trabauer
Ausbildungsleiter-Stellvertreter

Mobil: 0699/114 97 865
Mail: flytra@aon.at 

 

Ich bin in unserer Flugschule Ausbildungsleiter für Segelflug und Ausbildungsleiter-Stellvertreter für Motorflug. Als Fluglehrer und Ausbildungsleiter seit 1976, fliege ich inner- und außerhalb unserer Flugschule alle möglichen Flugzeuge mit und ohne Motor.


Ich lebe hier in Stockerau und kann daher wochentags nach telefonischer Vereinbarung fliegen. Für alle Flugschüler und Piloten stehe ich auch als Prüfer für GPL,PPL,LP zur Verfügung.

 

Peter Altmann

 


Peter Altmann

 

 

 

Peter war über 20 Jahre in Stockerau als Fluglehrer tätig. Er war IFR Lehrer und Prüfer. Generationen an Flugschülern haben bei ihm Navigieren gelernt.

Peter ist am 15. Oktober 2018 gestorben, wir werden ihn vermissen!

 

Lukas Auchmann

 


Lukas Auchmann

Mobil: 0699/18 17 11 14
Mail: lukas.auchmann@hotmail.com

 

Schon seit Beginn meiner PPL- Ausbildung (2014 in Stockerau) war mir klar, dass ich auch gerne als Fluglehrer tätig sein will. Daher habe ich mich nach dem Erwerb der Berufspiloten Lizenz (2016) in Bad Vöslau dazu entschlossen, die Fluglehrer Lizenz in Stockerau zu erwerben. Als Fluglehrer will ich  meine Begeisterung und Erfahrungen für und rund um das Fliegen weitergeben. Ich bin ein offener und sehr kommunikativer Mensch, kann mit Jung und Alt und bin über jede Minute die ich in der Luft verbringen darf dankbar :) 

Verfügbarkeit:  Da ich in meinem aktuellen Beruf sehr flexibel bin, bin ich jederzeit verfügbar, einfach anrufen!

Berechtigungen: FI (PPL, SEP, NIT), CPL, ATPL-Theory, IR, SEP, MEP

 

Richard Breiner

 


Richard Breiner

Mobil: 0664/234 25 25
Mail: richard.breiner@gmx.at 

 

Als gewissenhafter Berufspilot bei Austrian Airlines, eingesetzt auf Embraer 195, gehe ich dem Interesse an der Luftfahrt auch abseits des beruflichen Alltags in der Form des Fluglehrers nach. Durch unregelmässige Dienstzeiten stehe ich euch gerne auch unter der Woche zu allen Tageszeiten zur Verfügung.

 

Dietrich Fischer

 

Dietrich Fischer
Prüfer 

Mobil: 0676/44 49 211
Mail: fischer.dh@gmail.com 

 

Interesse an Flugzeugen und am Fliegen seit Kindesalter. (Ofter Besuch eines Flugfeldes der USAF) Was kommt da näher als der eigene Wunsch, selbst zu fliegen?
Aus beruflichen Gründen lange nicht umgesetzt. Aber irgendwann kommt die Frage: wenn nicht jetzt - wann dann?
PPL seit 19 Jahren. Aber beim Fliegen hat man nie genug. Daher: anschließend IFR, CPL, PPL(A)-Lehrer, Examiner.
Die einmaligen Erlebnisse nähren die Begeisterung für den Flugsport. 

 

 

Jakob Hobiger

Mobil: 0699/172 69 996
Mail: jakob.hobiger@hotmail.com

 

 

Schon als kleines Kind habe ich immer mit Flugzeugen gespielt, und sehr früh stand für mich fest Pilot zu werden. Mit 15 Jahren begann ich mit dem Segelfliegen und mit 17 Jahren erwarb ich den Privatpilotenschein. Seit Oktober 2012 bin ich Berufspilot (ATPL-Theory). Gleich danach erwarb ich in den USA die eigenständigen amerikanischen Lizenzen für PPL und Instrumentenflug. Als Fluglehrer habe ich nun die Möglichkeit, meine große Freude und Begeisterung am Fliegen weiter zu geben. Da meine Ausbildung nicht lange zurückliegt, weiß ich noch genau was einen Schüler motiviert und was nicht. Als Student bin ich (nach Vereinbarung) jederzeit verfügbar.

Berechtigungen: FI (PPL, SEP, NIT, UL/A), GPL, CPL, ATPL-Theory, IR, SEP, MEP, FAA: PPL, IR

 


Rainer Kleyhons
Prüfer

Mobil: 0650/46 000 23
Mail: rainer@kleyhons.com

 

Nachdem ich 1995 von einem Freund mit der Begeisterung für das Fliegen "angesteckt" wurde, hat sie mich seitdem nicht mehr losgelassen. Auf den Segelflugschein folgten dann relativ bald die entsprechenden Motor-Lizenzen und einige Flug-Aufenthalte in den USA und Kanada. Besonders begeistert mich beim Fliegen immer noch der Blick von oben und das Gefühl von Freiheit, das der dreidimensionale Raum bietet. In der fliegerischen Ausbildung ist mir vor allem wichtig, dass die Flugschüler/innen das Gefühl haben, auch "Fehler" machen zu dürfen, und dass, trotz der notwendigen Ernsthaftigkeit beim Fliegen, Freude und Begeisterung nicht zu kurz kommen.

Als Flugprüfer stehe ich auch für Prüfungsflüge gerne zur Verfügung.

Berechtigungen: FE, CRE, FI (SEP-TMG-Night-FI), CPL, IR, ATPL Theory Credit

Meine bevorzugten Flugzeiten: Da ich beruflich selbständig bin, kann ich mir Flugstunden flexibel einteilen, sowohl abends als auch untertags.

 

Andreas Musilek

 

Andreas Musilek
Prüfer

Tel: 0676/523 87 28
Mail: musilek@ati.ac.at 

 

Fliegen ist mit einem einzigen Wort erklärt: Sucht! Ich selbst bin seit 1996 süchtig und habe mich bereits im Jahr 1999 entschlossen zu dealen, also als Fluglehrer andere Süchtige noch viel süchtiger zu machen. Ein weiterer Aspekt meiner Sucht war der Berufspilotenschein, den ich 2001 gemacht habe. Beruflich bin ich allerdings doch, auch mit Leib und Seele, Physiker am Atominstitut geblieben. Daher schule ich am liebsten am Wochenende, was aber natürlich einzelne Flugstunden unter der Woche nicht ausschließt. Weiters bin ich auch Examiner und darf euch daher die PPL Prüfung abnehmen und abgelaufene Scheine verlängern.

Für mich ist es ganz einfach wichtig, bei der Schulung ein Gleichgewicht aus sicherem, stressfreiem Fliegen und Spaß zu vermitteln - dann habt Ihr nämlich so wie ich diese faszinierende Sucht, die euch euer ganzes Leben begleiten wird!

 

Herbert Penz

 


Herbert Penz

Mobil: 0650/870 04 11
Mail: penzmbch@aon.at 

 

Ich habe 1978 zu fliegen begonnen und bin seit 1981 beim FSV2000. Die Lehrberechtigung habe ich 2003 gemacht. Das Schulen macht mir viel Freude, besonders das Nachtfliegen. Ich könnte mir vorstellen, auch dich dafür zu begeistern, denn Fliegen in der Nacht ist super.

Berechtigungen: FI, PPL, IR, NIT

Für Trainingszeiten bin ich flexibel, je nach Dienst - bitte anrufen oder SMS

 

Hans Peter Pulker

 

Hans Peter Pulker
Prüfer

Tel: 01/470 2002
Mail: fly@fto2000.eu 

 

Nachdem ich mit 17 Jahren den PPL gemacht habe, durfte ich vor dem Autofahren fliegen. Die Begeisterung zum Fliegen ist mir nach fast 30 Jahren immer noch geblieben. Vor allem Flüge ans Meer und auch in Florida lassen mich immer wieder ins Schwärmen kommen. Als Fluglehrer und Prüfer stehe ich für PPL, CPL, Instrumententraining auf Single- und Multiengine sowie für English Language Proficiency Checks zur Verfügung. Ich möchte vor allem meine Faszination am Fliegen meinen Schülern weitergeben.

 

Mag. Richard Rettenbacher

 
Richard Rettenbacher

Mobil: 0676/83 43 73 47
Mail: retti.richard@gmail.com 

 

 

 

 

 

Heinz Weber

 

Heinz Weber  
Prüfer

Mobil: 0664/20 01 400
Mail: heinz@localizer.com

 

Seit ca. 1984 Mitglied des FSV Stockerau. Habe dort begonnen mit der KA 8 Segelzufliegen. Nachdem ich immer früher unten war als die Schleppmaschine, wechselte ich zum Motorsegler und dann hat irgendwie alles seinen Lauf genommen.
Heute bin ich Fluglehrer für CPL/IR (ja ich steh auf die Piper Seneca!) und habe mich bis zum Examiner durchgekämpft.

 

Konrad Zeile

 

Konrad Zeiler
Prüfer

Mobil: 0664/40 22 707
Mail: konrad.zeiler@kabsi.at

 

Bei mir könnt ihr vom Segelflug (inkl. Kunstflug und Wolkensichtnachtflug) bis PPL, CPL und IFR Checkflügen betreut werden. Auch für Schleppflugschulungen stehe ich zur Verfügung.
Durch meine berufliche Tätigkeit habe ich ganz unterschiedlich Zeit für Ausbildungen; gerne auch am Vormittag! Schickt mir ein Mail oder eine SMS und wir machen uns einen Termin aus.
Da mir die Fliegerei selbst immer noch sehr viel Freude bereitet könnte es leicht passieren, dass ich euch mit dem „Fliegervirus“ anstecke.

 

 

Thomas Zimmermann 

 

Thomas Zimmermann

Mobil: 0664/18 23 739
Mail: tom.zimmermann@gmx.at

 

Von Kindheit an bin ich von großen und kleinen Flugzeugen begeistert. So war der Weg zum Pilotenschein früher oder später vorgezeichnet. Heute würde ich mich als  „Flight Enthusiast“ bezeichnen – weniger charmant könnte es auch als „Fliegerdamisch“ angesehen werden.

Neben der Freude an der Fortbewegung im dreidimensionalen Raum fasziniert mich an der Fliegerei die Kombination unterschiedlicher Fachbereiche wie Geografie, Navigation, Meteorologie, Aerodynamik, Physik  usw.

Der stete Wunsch meinen Horizont zu erweitern, führte mich unter anderem bis nach Kitty Hawk, dem Ziel meines ersten Fluges mit FAA-Lizenz.

Meine Begeisterung für das Fliegen zu teilen und scheinbar komplexe Inhalte verständlich und einfach zu erklären sind meine Motivation als Fluglehrer tätig zu sein.

Ich bin zeitlich flexibel, mit leichter Präferenz für wochentags und freue ich mich auf viele Schulungsflüge.

„Your wings already exist. All you have to do is „Learn to Fly“.

Berechtigungen: FI, PPL, TMG, NIT, FAA: PPL


Unsere CRI's

Unsere Lehrberechtigten für Klassenberechtigungen stehen dir nach der PPL-Ausbildung zur Verfügung und haben folgende Kompetenzen:

  • Abnahme von Übungsflügen
  • Differenzschulungen

 

Hans Habacht

Mobil: 0664/62 70 610 od. 0664/73 87 8364
Mail: j_habacht@hotmail.com

 

 

Mit dem Virus Fliegen infiziert - wahrscheinlich schon als Kind. In die Realität umgesetzt - vor 7 Jahren. Zuerst mit dem Segelfliegerschein im Motorsegler danach mit der Privatpilotenlizenz in der Katana. Mittlerweile mit allen motorisierten Flugzeugen des Flugsportvereines zwischen der Ostsee und der Adria unterwegs.

Berechtigungen: CRI, GPL, PPL, NIT

 

 


Verena Jandl

Mobil: 0664/822 8664
Mail: verena.jandl@outlook.com

 

Ich hatte bis vor 2014 keine Ahnung, wie schön es ist, die Welt von oben zu entdecken. Im Dezember 2014 absolvierte ich meine PPL-Prüfung und verbringe seither einen Großteil meiner Freizeit am Flugplatz Stockerau oder in der Luft. Als CRI bin ich berechtigt, Verlängerungsflüge für SEP oder Einweisungsflüge mit Euch durchzuführen.

 

 

Gernot Olwitz

Mobil: 0664/220 15 12
Mail: gernot.olwitz@gmx.at

 

 

Fliegerisch angefangen mit UL, zuerst Tragschrauber dann UL-Fläche und Trike. Mittlerweile begeistert zwischen Adria u Nordeuropa unterwegs. Ich möchte euch meine Erfahrungen mitgeben, bei mir könnt ihr Checkflüge, PPL (SEP) Klassenberechtigungen, Scheinverlängerungen, Trainingsflüge, Differenzschulungen, FSV Mustereinweisungen machen. Ich bin sehr flexibel, auch Wochentags, einfach anrufen, ich freue mich über jede Anfrage.

Berechtigungen: CRI, FI UL/A, UL/T (UL-Tragschrauber, Fläche, Trike), PPL, SEP



Unsere Segelfluglehrer

Karl Trabauer

 

Karl Trabauer
Ausbildungsleiter-Segelflug

Mobil: 0699/114 97 865
Mail: flytra@aon.at 

 

Ich bin in unserer Flugschule Ausbildungsleiter für Segelflug und Ausbildungsleiter-Stellvertreter für Motorflug. Als Fluglehrer und Ausbildungsleiter seit 1976, fliege ich inner- und außerhalb unserer Flugschule alle möglichen Flugzeuge mit und ohne Motor.


Ich lebe hier in Stockerau und kann daher wochentags nach telefonischer Vereinbarung fliegen. Für alle Flugschüler und Piloten stehe ich auch als Prüfer für GPL,PPL,LP zur Verfügung.

 

 Fritz Janach

 
Fritz Janach

Mobil: 0660/4300737
Mail: fritz.janach@aon.at

 

Flugschein 1976, Fluglehrer seit 1986 mit den Berechtigungen SGPL, HM, MIM. Dazu den PPL als Ergänzung meiner fliegerischen Ausbildung. Einerseits ist es eine Freude in Österreich mit derartig vielfältiger Geographie mit einem Segelflugzeug unterwegs zu sein, andererseits war und ist es mir wichtig fliegerisch „current“ zu sein und zu bleiben. Dazu bildet für mich meine Tätigkeit als Fluglehrer GPL, HM und MIM  die beste Grundlage.

Fliegerisches Leitmotiv: „Ich möchte nie so routiniert werden, dass ich einen Rat oder einen Hinweis meiner Kollegen ignoriere“

 Günter Mayer

 
Günter Mayer

Mobil: 0676/4912721
Mail: guenter.mayer@spl-tele.com

 

Wahrscheinlich hat mich mein Vater mit der Begeisterung für das Fliegen angesteckt. Erzählungen über seine ersten Segelflugerfahrungen weckten in mir die Sehnsucht mir auch irgendwann einmal den ältesten Menschheitstraum zu ermöglichen, „das Fliegen“! 

1998 erfüllte ich mir diesen Wunsch mit dem Segelflugschein, diesem folgten 2001 die Kunstflugberechtigung und 2005 der Privatpilotenschein.

Da es mir Freude bereitet auch anderen Menschen die Faszination des Fliegens näherzubringen, entschloss ich mich 2012 den Segelfluglehrer und in w

 

Konrad Zeile

 

Konrad Zeiler
Prüfer

Mobil: 0664/40 22 707
Mail: konrad.zeiler@kabsi.at

 

Bei mir könnt ihr vom Segelflug (inkl. Kunstflug und Wolkensichtnachtflug) bis PPL, CPL und IFR Checkflügen betreut werden. Auch für Schleppflugschulungen stehe ich zur Verfügung.
Durch meine berufliche Tätigkeit habe ich ganz unterschiedlich Zeit für Ausbildungen; gerne auch am Vormittag! Schickt mir ein Mail oder eine SMS und wir machen uns einen Termin aus.
Da mir die Fliegerei selbst immer noch sehr viel Freude bereitet könnte es leicht passieren, dass ich euch mit dem „Fliegervirus“ anstecke.

Suchen

Motorflug

Infos: Thomas Zugcic
Mail: flugschule@fsv2000.at

Segelflug

Infos: Karl Trabauer
Mail: flugschule@fsv2000.at

Weiterführende-Kurse

CPL/ATPL/IR/MEP/FI

Infos: www.fto2000.eu