Werdegang zum Privatpilot (PPL(A)/SEP)

Diese Privatpiloten-Lizenz berechtigt zu nicht gewerbsmäßigen Flügen auf einmotorigen Landflugzeugen.

Ein Flugschüler muss vor seinem ersten Alleinflug mindestens 15 Jahre alt sein. Frühestens mit 17 Jahren kann der PPL ausgestellt werden.

Um die Flugzeuge des Flugsportvereines Stockerau für die PPL-Ausbildung nutzen zu können ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Dafür muss ein Antrag auf Mitgliedschaft gestellt werden - diesen bitte ausfüllen und ausdrucken.

Suchen

Privatpiloten-Kurse

PPL/SEP/TMG/NVFR

Infos: Karl Trabauer
0699/114 97 865

Segelflug-Kurse

Infos: Karl Trabauer
0699/114 97 865

Weiterführende-Kurse

CPL/ATPL/IR/MEP/FI

Infos: www.fto2000.eu